Hubanlage mit Produktwagen LS 30.60

Das mobile System erleichtert den Dosiervorgang von flüssigen oder schmelzbaren Massen und vereinfacht ihre Aufbereitung. Die beheizbaren Behälter sind in zwei Größen verfügbar und können vom Hubsystem abgenommen werden. Dank elektronischer Steuerung sind die Prozesse zuverlässig reproduzierbar.

Universell und einfach

bereit für komplexe Aufgabenstellungen

Der Einsatz der Hubanlage hat positive Auswirkungen auf viele Dosiersysteme, indem die Einheit den Behälter bei der Produktion anhebt. Zusätze wie Heizungen, Rührer, Druck- oder Vakuumfunktion qualifizieren das System auch für komplexe Aufgabenstellungen. Die wechselbaren Behälter können parallel beheizt werden und verringern so Stillstandzeiten in der Produktion.

  • getrennte Mobilität von Hubanlage und Produktwagen
  • Produktwagen mit 30 oder 60 Litern, beheizbar bis 90 Grad Celsius
  • vier getrennte Heizkreise für höhere Energieeffizienz
  • Vakuumfunktion zur Vermeidung von Lufteinschlüssen
  • regelbares Rühren für gleichbleibende Konsistenz
  • erleichterte Dosierung durch Überdruck

Technische Daten

Hubanlage mit Produktwagen LS 30.60

Hubanlage:

Länge

1400 mm

Breite

950 mm

Höhe

2350 mm

Gewicht

330 kg

Produktwagen:

Länge

710 mm

Breite

620 mm

Höhe

880 mm

Gewicht

110 kg

Leistungsaufnahme:

30 l

4 Heizzonen 2500 W

60 l

4 Heizzonen 2800 W

Heiztemperatur

bis max. 90 °C

Überdruck 

bis max. 1 bar 

Unterdruck

bis – 0,6 bar

Alle Abmessungen sind ca.-Angaben