Füll- und Verschließanlage MF 26.8

Unsere kompakte universelle Füllanlage für zahlreiche unterschiedliche Produkte und Größen besticht durch kurze Umrüstzeiten und realisiert präzise Abläufe dank modernster Servo- und Steuerungstechnik. Dadurch ist sie besonders für kleine und mittlere Losgrößen sehr effizient. 

  • geringer Platzbedarf
  • Dosiersysteme für Kalt- und Warmabfüllung
  • bewegliches Bedienterminal mit Touchscreen
  • einfacher Formatwechsel mit wenigen Wechselteilen
  • integrierte Programmverwaltung
  • einfache Maschinenbedienung
  • viele Erweiterungsmöglichkeiten

Präzise und effizient

für zahlreiche Produkte und Größen

In der Dosieranlage mit integriertem Puffer geht die lineare Zufuhr nach der Vereinzelung in eine Rundtaktung über. Der Vorteil: Neben der Füllstation stehen drei weitere definierte Positionen für zusätzliche Arbeiten wie Kennzeichnen, Verschrauben oder Etikettieren zur Verfügung. 

Optionen

  • Wiegezelle für kontrollierten Füllprozess
  • beheizte Dosiersysteme
  • Verschraubprozess integrierbar
  • Datenbereitstellung (Industrie 4.0) zur Weiterverarbeitung
  • Integration in Produktionslinien
  • Fernwartung
  • Produktkennzeichnung durch Inkjet, Laser oder Ähnliches

Technische Daten

Füll- und Verschließanlage MF 26.8

Länge des ​Transportbandes

2680 mm

Breite

1500 mm

Höhe

2230 mm

Behältergrößen

alle standsicheren Behälter ab Ø 40 bis Ø 100, Höhe max. 300 mm

Dosiervolumen

abhängig von der Dosierpumpe von
3 ml – 2000 ml

Taktzahl

abhängig vom Füllvolumen

Alle Abmessungen sind ca.-Angaben